Spür die Kraft!    Atme die Luft!    Fühl den Berg!


Der Verein

Ausschlaggebend für die Gründung unseres Vereins war die Aussage der RAG-Montan Immobilien am 26. Juni 2011, das Erlebnisbergwerk Velsen Ende des Jahres 2011 zu schließen, falls sich nicht noch ein neuer Träger findet.

Das Nichtfinden eines neuen Trägers hätte für das Erlebnisbergwerk Velsen das Aus bedeutet.

Ein Bergwerk dieser Art kann nicht nur abgeschlossen, sondern muss standfest verfüllt werden, das heißt, es wird restlos mit Beton vollgegossen. Eine sehr kostspielige aber zielführende Methode. Das Erlebnisbergwerk Velsen wäre nach einer solchen Behandlung für alle Zeiten unerreichbar.

"Wir werden alle unsere Kräfte daran setzen, diese drohende Verfüllung zu verhindern!"

Der Verein "Erlebnisbergwerk Velsen e.V." wurde am 31.8.2011 gegründet. Die vorläufige Bescheinigung auf Gemeinnützigkeit wurde uns am 7.9.2011 durch das Finanzamt Saarbrücken erteilt.

Die Körperschaft fördert folgende gemeinnützige Zwecke:

  • Denkmalpflege (§52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 6 AO).
  • Bergmännisches Brauchtum (§52 Abs. 2 Satz 1 Nr.(n) 23 AO)

Die Körperschaft ist berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwendung für diese Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck auszustellen.

Der Verein ist unter der Nummer 5258 im Vereinsregister Amtsgericht Saarbrücken eingetragen. Im Jahr 2020 hat der Verein über 400 Mitglieder.


Der untertägige Bereich des Erlebnisbergwerk Velsen wurde am 18. November 2019 vom saarländischen Denkmalrat unter Schutz gestellt.
Das EBV ist ein technisches Denkmal.
Wir sind mächtig stolz.
Der Einsatz hat sich gelohnt!

E-Mail
Anruf
Karte
Infos